Beiträge von Eve

STEIN AUF STEIN – wird die Welt bald eingemauert sein?

Freimaurerloge in Italien (Bildquelle: Wikipedia)

Ur-Logen als geheime Mächte hinter den Regierungen

von Eve Kumara

Ist wirklich FREI, wer ein Maurer ist? Das dürfte ein Gerücht sein. Im Grunde genommen sind sie – zugehörig zur Welt der Schönen, Reichen, ganz schön Reichen und Mächtigen – eigentlich erbarmungswürdige Kreaturen, denn sie haben ihre Seele an den Antichristen abgegeben.

Schon als Kind hat mich unter den Märchen besonders „Das kalte Herz“ fasziniert. Es steht metaphorisch genau für die Thematik der Logen. Es handelt von einem armen Schlucker, der für Mammon sein Herz verkauft. Dann merkt er aber, daß er sich gar nicht mehr freuen kann und daß ihm die Schätze gar nicht so viel bedeuten …. am Ende verlangt er sein Herz zurück – und bekommt es auch.

Kongress, Parlamente, Bundestag – das sind eigentlich nur ausführende Organe für die Dinge, die bei „geheimen Treffen“ in den „Tempeln der Welt“ vom Stapel gelassen werden, immer mit dem Ziel totaler Kontrolle und Unterjochung von Menschheit und Planet.

Nun sind ja in der letzten Zeit so einige sogenannte „Enthüllungsbücher“ entstanden – die prinzipiell nichts anderes machen, als der Öffentlichkeit zu suggerieren: Die Freimaurerei und die „Logenbruderschaften“ weltweit sind eigentlich nichts anderes, als irgendwelche Spielplätze für Leute, die sich wichtig fühlen möchten – überholt von der Zeit, an absurde Rituale gekettet.

Während die Freimaurerei inzwischen regelrecht überlaufen ist und nach dem Prinzip der vielen Köche, die den Brei verderben tatsächlich an Wichtigkeit verliert, ist nun etwas anderes enthüllt worden – nämlich etwas nahezu unsichtbares, das noch HINTER bzw. ÜBER den herkömmlichen Logen steht – es geht um die UR-LOGEN.

ENTHÜLLUNG IN DER ENDZEIT

Vielleicht ist es dieser Zeit im Allgemeinen zu verdanken – der ENDZEIT – daß mehr und mehr Dinge ans Tageslicht kommen. So haben sich im Jahr 2014 fünf Mitglieder aus den sogenannten UR-LOGEN zusammengetan, um die Dinge an die Öffentlichkeit zu bringen, die die Öffentlichkeit dringend wissen sollte.

Vier davon sprechen unter ihrem „BRUDERSCHAFTSNAMEN“, als Frater Kronos, Frater Rosenkreutz, Frater Amun, Frater Tao – der Hauptautor des Buches allerdings unter seinem echten Namen, GIOELE MAGALDI.

Das Originalwerk ist ITALIENISCH und unter dem Tittel „Masoni – Società a responsabilità illimitata. La scoperta delle Ur-Lodges“ im Verlag Charelettere, Sitz in Mailand, erschienen, übersetzt lautet der Titel: Freimaurer – Gesellschaft mit unbegrenzter Haftung. Die Entdeckung der Ur-Logen.

Frater Kronos outet sich übrigens als Zbigniew Brzezinski. Was bemerkenswert ist, da dieser – bereits in den PJs erwähnt worden ist, als einer der Top Üblen.

Der deutsche Autor Johannes Rothkranz hat sich die Mühe gemacht, deutsche Zusammenfassungen zu schreiben – das vorliegende Bändchen – aus einer Reihe von 3 – trägt den Titel Superlogen regieren die WeltBand 1 und ist im Verlag Anton A. Schmid unter der ISBN-Nr. 978-3-938235-99-7 erschienen.
Internet-Adresse: www.Verlag-anton-schmid.de

DIE BÖSEN UND DIE SCHEINBAR GUTEN

Während der vergangenen Jahre hatte ich selber Kontakt zu jemandem, der im 33. Grad eines bekannten „Ordens“ steht, der allerdings – soweit ich die Sache einschätzen kann – keine UR-Loge ist. Von ihm wusste ich bereits, daß die Logen im Prinzip auch schon in zwei Hauptrichtungen gespalten sind. Er stellte es ziemlich vereinfacht dar: Die Bösen, die unbedingt die NWO umsetzen wollen, und die Guten, die zum Wohle der Menschheit agieren. Selbstverständlich rechnete er sich selbst den letzteren zu und bestand darauf, im Sinne Christi zu arbeiten.

Allerdings habe ich dem Frieden nie so recht getraut und wurde durch verschiedene Sachen in meiner Einschätzung bestärkt. Zusätzlich verloren wir einen weiteren engen Mitarbeiter durch Logenaktivitäten – eine tragische Sache – er war in Kontakt mit einer Freimaurergruppierung gekommen, die an seinem Studienort „Informationsveranstaltungen“ durchführt. Schon bald konnte man bei ihm eine Wesensänderung erkennen – um sage und schreibe 180° – er erzählte z.B. begeistert, er habe den Professor kennengelernt, der das „Fracking“ erfunden habe -(als ob das etwas Positives sei!)

Nach der Lektüre des Bändchens über die Superlogen ist das ganze Brimborium um vieles klarer geworden. Die Synchronizität hat übrigens ergeben, daß eine Übersetzung, die wir zur gleichen Zeit tätigen, viele Dinge bestätigt, allerdings ist die Quelle eine komplett andere – es handelt sich um die PHÖNIX-Journale, (kurz als Pjs bezeichnet und bereits einmal „oben“ erwähnt) durchgegeben via Radiowellen von niemand Geringerem als unserem Schöpfer persönlich, der damals noch getarnt als „Weltraumkadett“ auftrat.

Die Zeit zum lesen wird für uns alle immer knapper. Ich bin immer noch Schnell-Leser, was zu dem Entschluss geführt hat, eine Zusammenfassung der wesentlichsten Fakten aus der Zusammenfassung (smile) zu machen. D.h., ich werde im Folgenden bemüht sein, die Dinge so aufzubereiten, daß sie schnell konsumiert werden können.

DENN: Das Wissen darum ist essentiell zum Verständnis der global- und innenpolitischen Abläufe.

DIE UNTERSCHIEDLICHEN AUSRICHTUNGEN DER LOGEN

Fangen wir mit den verschiedenen Richtungen an, in denen die Ur-Logen agieren. Grundsätzlich ist dabei festzustellen, DASS BEIDE RICHTUNGEN ANTICHRISTLICH AGIEREN. Es ist lediglich so, daß bei einer der Richtungen ein eindrucksvoller Schafspelz übergeworfen wurde.

Die Richtungen werden wie folgt betitelt:

KONSERVATIV/OLIGARCHISCH/REAKTIONÄR (auch antidemokratisch, elitär, technokratisch, neoaristokratisch, freiheitsfeindlich) (im Volksmund BÖSE) sowie

DEMOKRATISCH-PROGRESSIV (auch freiheitlich, menschenfreundlich, fortschrittlich) (Im Volksmund GUT) Eine der Letzteren hat unter dem Motto FREIHEIT, GLEICHHEIT, BRÜDERLICHKEIT die französische Revolution mit grauenhaften Massakern losgetreten.

Es folgt eine Aufzählung der 36 Urlogen – unterteilt in Gruppierungen.

KONSERVATIVPROGRESSIV
PARSIFAL (gg.1862, D) THOMAS PAINE (gg. 1849, USA)
VALHALLA (gg. 1874, D)MONTESQUIEU (gg. 1870, F)
DER RING (gg. 1881. D) ARJUNA-PHOENIX (gg. 1904, Indien)
EDMUND BURKE (gg. 1888, UK) CARROL OF CARROLTON (gg. 1964, USA)
LEVIATHAN (gg. 1910, UK) LUX AD ORIENTEM (gg. 1967, USA)
JOSEPH DE MAISTRE (gg. 1917, Schweiz) MAAT (gg. 2004, USA?)
PAN-EUROPA (gg. 1947, Austria) ATLANTIS-ALETHEIA (?)
THREE ARCHITECTS/THREE EYES (gg. 1967, USA)
AMUN (gg. 1972, Jordanien) BENJAMIN FRANKLIN (1960, USA?)
WHITE EAGLE (gg. 1978, USA) CHRISTOPHER COLUMBUS (gg. 1960, USA, Kanada, Südamerika)
TAO LODGE (gg. 1989, USA/CHINA) DAATH (Israel, ?)
HATHOR PENTALPHA (gg. 2000, USA) ECCLESIA (Klerus)
BABEL TOWER (gg. ?) FERDINAND LASALLE (F, D, Skandi)
COMPASS STAR-ROSE/ROSA STELLA VENTORUM (gg. 1953, Euro Atlantisch)
GEBURAH (Jüdisch, USA) FRATERNITÉ VERTE (1960; F)
GHEDULLAH (1960, Mittelmeer, Naher Osten)
GOLDEN EURASIA (1967 SPEKULUM ORIENTALIS OCCIDENTALISQUE)
HIRAM RHODES REVELS (Brit. Amerik.)
JOANNES (USA, EUROPA, Religiös)
IBN ARABI (1953, Naher Osten, Nordafrika)
JANUS (?)
NEWTON-KEYNES (?)
SIMÓN BOLIVAR (1970, Südamerika)

Wie man sieht, überwiegt die Anzahl der „fortschrittlichen“ Logen, allerdings dürfte das wettgemacht werden durch die blutrünstige Gefährlichkeit einiger Konservativen.

Der Negativ-Topper ist sicherlich die Loge HATHOR PENTALPHA, von der man sagen kann, daß sie 1997 geplant und 2000 offiziell von der Bush-Clique gegründet – also kurz vor 911 – na SOWAS! Selbst Brzezinski gibt an, diese Loge zu bekämpfen – als die gefährlichste aller Ur-Logen – viele Mitglieder aus dem Nahen Osten sind unter den Mitgliedern.

Der Name Hathor ist eine andere Bezeichnug für die Göttin ISIS (!!!), hört hört.

Lediglich die Ur-Loge GEBURAH wird als „noch kriegswütiger“ beschrieben als die Hathor-Loge – auch im Zusammenhang mit der Milleneumswende. Die Kabbalah spielt hier eine große Rolle.

Vermutlich befinden sich diese beiden Logen in bestem Einvernehmen. Mit 911 dürfte durchaus ein gemeinsames Ziel verfolgt worden sein.

Bekannte Mitglieder der Hathor Loge sind:

aus ISRAEL

Ariel Sharon, David Klein, Stanley Fischer, Moshe Ya’alon

EUROPÄISCHE POLITIKER

Jan Peter Balkenende, José Maria Aznar, Aleksander Kwasniewski, Nicolas Sarkozy, Marcello Pera, Antonio Martino, Recep Tayyip Erdogan, Tony Blair.

Aus den USA

Bush Senior, Jeb Bush, Richard Perle, Samuel Huntington, Donald Kagan, Robert Kagan, Douglas Feith, Richard „Dick“ Cheney, Donald Rumsfeld, Irving Kristol, William Kristol, Dan Quayle, Paul Wolfowitz, Karl Rove, Michael Ledeen, Bill Bennett etc. Unter ihnen viele „Talmudisten“.

Ansonsten eine Menge Saudische Prinzen, , der Sultan von Oman, etc., Iranische Prominenz, der Emir von Qatar etc.

UNTERJOCHENDE ELEMENTE IN DEUTSCHLAND

Kommen wir zu DEUTSCHLAND, das seit einiger unglückseliger Zeit von „SCHWARZ“ regiert wird (rot und grün sind auch nicht besser) – wobei zwei Figuren herausstechen:

MERKEL und SCHÄUBLE.

Beide könnte man aufgrund ihrer Machenschaften getrost als Vaterlandsverräter bezeichnen. Wenn man sich die Logenmitgliedschaften anschaut, dürfte alles klar sein. WIR – DAS VOLK – HATTEN NIE WIRKLICH EINE WAHL.

MERKEL wurde bereits ENDE DER 90ger JAHRE in die Loge GOLDEN EURASIA eingeweiht, SPÄTER AUCH NOCH IN PARSIFAL und IN VALHALLA.

Sehr gerne möchte sie wohl auch noch in DER RING beitreten, was allerdings durch niemand geringeren als den „schlimmen Finger im Rollstuhl“ geblockt wird – der dort Mitglied ist.

Man vermutet, er hätte selber Kanzler werden wollen und verziehe Merkel nicht, daß sie ihn hier überfahren hat (?) SCHÄUBLE ist außer bei DER RING – WO ER SOGAR MEISTER VOM STUHL IST – noch Mitglied bei JOSEPH DE MAISTRE.

Wer das weiß, wird sich über die Zustände in D / Europa nicht mehr wundern. Das Volk und das Land ist – buchstäblich – in FEINDESHAND.

PARAFREIMAURER

Neben den UR-LOGEN und den regulären Logen gibt es noch etwas, was als PARAFREIMAURER bezeichnet wird. Diese Parafreimaurer sind die Werkzeuge und Umsetzungsorgane der Ur-Logen. Beispiele dafür sind:

der Bohemian Club, die Fabian Society, die Pilgrims Society, der Round Table, die Mont Pelerin Society, das Royal Institute for International Affairs, der Council on Foreign Affairs, die Bilderberg Group, das Tavistock Institute, die Trilaterale Kommission, die Group of Thirty, der Bruegel, der Gruppo Spinelli, etc. – und vermutlich auch die Atlantik-Brücke.

Diese Parafreimaurerischen Gesellschaften können problemlos kurzfristig temporär wichtige Subjekte aufnehmen, ohne langwierige Einweihungsriten vollziehen zu müssen.

Hier ein wertvolles Statement zum Thema Verschwörungstheorektiker – Magaldi & Co, vor allem auch Brzezinski, bestätigen rückhaltlos, daß die von den – selber freimaurerisch straff kontrollierten! – LÜGENMEDIEN bis zur Stunde unaufhörlich geschmähten „VERSCHWÖRUNGSTHEORETIKER“ hier die Zusammenhänge absolut korrekt gesehen und dargestellt haben.

DIE ESOTHERIK UND DAS NEW AGE

Über die Satanisten Blavatsky & Co.

Jetzt haben wir weitere schlechte Nachrichten – besonders für die Esotheriker und New Age-ler.

Die besonders im Zusammenhang mit den „Aufgestiegenen Meistern“ vielzitierte Gründerin der sogenannten „Theosophischen Gesellschaft“ war Mitglied bei der Loge Thomas Paine, später auch noch in der Loge Parsifal. Die Theosophische Gesellschaft wird im Buch als „gnostisch-satanistisch“ bezeichnet – und mit Sicherheit sind die „Lehren der durch Blavatsky vermittelten Meister“ geeignet, den Suchenden auf den ganz gewaltig falschen Weg zu bringen.

CM ereifert sich auch in den Phönix-Journalen mehr als einmal über die NEW AGE Lehren und die Leute, die haltlos in seltsamen Roben Kristalle anbeten oder besingen. Hier haben wir es nun schwarz auf weiß – nicht nur Blavatsky war satanistisch (guckt euch nur mal das Foto von ihr an – sowas seelenloses hab ich schon lange nicht mehr gesehen)

Blavatsky

Blavatsky (Quelle: Internet)

sondern auch „Annie Besant“, die nach ihr den Posten übernahm. Annie Besant (33.Grad schottischer Ritus und Großinspektorin des Misraim-Ritus) war ebenfalls Mitglied bei Thomas Paine. Aber es wird noch besser – aus der Theosophischen Gesellschaft heraus wurde eine weitere parafreimaurerische Gesellschaft gegründet – die zunächst als LUCIFER PUBLISHING COMPANY bekannt und später in LUCIS TRUST umbenannt wurde. Auch wenn mittlerweile klar ist, daß der echte Luzifer nur das Opfer einer großangelegten Kampagne geworden ist, dürfte der „Antichrist“ entzückt über diese weitere Möglichkeit gewesen sein, sein Unwesen zu treiben.

Annie Besant

Annie Besant (Bildquelle: Internet)

 

Die ganze Aufstiegs/Entrückungslehre haben wir diesen Satanisten zu verdanken. Damit möchte ich nicht behaupten, daß es überirdische Wesen wie Serapis Bey oder El Morya etc. nicht geben würde, aber das, was sich da durch die Theosophische Gesellschaft ausgedrückt hat, war mit Sicherheit die getarnte und gegen den Schöpfer gerichtete ANTIFA.

 

 

Im Internet kursiert ein Foto auf dem Blavatsky zu sehen ist, hinter ihr „drei Herren“, die als die „Aufgestiegenen Meister“ Kuthumi, El Morya und St. Germain bezeichnet werden. (Quelle: Internet)

Blavatsky & Co (Bildquelle Internet)

Blavatsky & Co (Bildquelle: Internet)

Auch der Maitreya wird als eine Art Christusfigur verkauft, stellt aber tatsächlich den Antichristus dar.

Im Netz ist ein Bild von ihm http://www.aus-liebe-zu-gott.de/media/Foto%20Maitreya.pdf?PHPSESSID=548855d50a8a601a2df3bf16e2577d20, auf dem er eher wirkt wie ein fundamentalistischer Islamist. Antichristlich, eben …. er könnte auch ganz locker identisch mit dem Wesen sein, das auf dem Foto in der Mitte direkt hinter Blavatsky steht.

 

HARTGELD: DER KAISER KOMMT

Abschließend fällt mir noch etwas ein, was nicht direkt mit dem Buch zu tun hat – aber indirekt. Auf Hartgeld kursieren ja ständig diese Gerüchte über die Rückkehr der Monarchie – im Sinne von „Der Kaiser kommt“. Es dürfte sich um einen Kandidaten aus den Überresten der Templer-Linie, der Merowinger bzw. auch Habsburger handeln, die von sich glauben, daß sie zur „Rettung Deutschlands“ ausersehen seien. Tatsache ist, daß momentan einem deutschen Patrioten wohl so ziemlich alles besser erscheinen würde, als die verfassungsbrecherische „Pseudoregierung“, die die Firma BRD momentan in den Ruin und an die Wand fährt. Auch eine Monarchie, auch eine Diktatur?!

Da wird von „Briefings“ gesprochen, davon, daß der Texxox nun ganz bestimmt „nächste Woche“ losbricht – und das geht schon seit Monaten so. Woher sollen sie es wissen, wenn nicht aus den Insiderküchen der Logen?

Ich fürchte allerdings – wenn der Kaiser kommt, dann ist er nackt, aufgrund seiner „neuen Kleider“, die mit der Enthüllung zu tun haben.

Wir haben aus dem neuen Buch gelernt, daß die Logen unglaublich flexibel sind. Sie können nahezu alles vorspielen – vom Kommunismus bis zur Monarchie. Monarchie? AHA!

Unter den vielen Ur-Logen sind manche auf bestimmte Dinge spezialisiert – und ganz gewiss dürfte eine darunter sein, die den Hartgeld-Kaiser steuert.

Das wäre dann so, als würde man den Antichristen mit dem Teufel austreiben wollen, und anschließend wundern sich alle, warum es schon wieder SCHROTT war.

DIE EINMAURER

Die FREIMAURER und sonstigen Logen auf diesem Globus haben sich nicht frei, sondern eingemauert. Das Machtspiel, was hier unten abgezogen wird, wirkt sich wie ein universeller Selbstmord bzw. eine Todsünde aus. (Übrigens, eine Anmerkung nebenbei: Wenn sich jemand nicht verteidigt, wenn er angegriffen wird, dann wirkt sich das in kosmischem Maßstab wie Selbstmord aus. Also tatenlos dasitzen und zulassen, wie man vermöbelt oder sonstwas wird, bei einem Angriff auf Leib und Leben, ist ein ganz schlechter Rat, auch wenn die Kirchen euch das glauben machen möchten. Denkt das mal weiter in Richtung der Invasion, die Europa gerade heimsucht.)

Ich weiß nicht, was Satan den Maurern verspricht, aber das letzte Hemd hat nunmal keine Taschen. Egal wie hoch oder wie tief jemand „gemauert“ hat, oder wie frei er sich fühlen mag – er wird irgendwann zur Rechenschaft gezogen werden – und feststellen müssen, daß er sein kostbares, von Gott gegebenes Leben für Nichtigkeiten vertan hat – schlimmer noch – zum Schaden seiner Brüder und Schwestern in Gott. Und Gott selbst steht hinter der einen Tür, die aus dem eingemauerten Verlies in die Unendlichkeit und die Wunder des Kosmos führt.

DIE EINZIGE LÖSUNG FÜR DIESE ARME, GESCHUNDENE WELT MIT IHRER BELOGENEN UND BETROGENEN MENSCHHEIT IST DAS RADIKALE: ALLE LOGEN RAUS!

TRAUT NIEMANDEM, DER IRGENDEINE VERBINDUNG ZU LOGEN HAT ODER SICH IRGENDWIE IN IHREM UMFELD SONNT.

DIE LOGEN SIND DER WOLF, DER DIE GROSSMUTTER FRISST UND SICH GEGENÜBER ROTKÄPPCHEN ALS DIESELBE AUSGIBT. LOGO?

DER EINZIGE, DER DIESES RUDER HIER UNTEN NOCH HERUMREISSEN KANN, SIND UNSER SCHÖPFER SELBST –( GEMEINSAM MIT UNS AUFGEWACHTEN) UND DIE WESEN, DIE LOYAL UND DEMÜTIG IN SEINEM LICHTE STEHEN, LIEBEN, LEHREN UND LEBEN.

DIE AUSWAHL SOLLTEN WIR IHM ALLEIN ÜBERLASSEN, ABER DENNOCH NICHT VERSÄUMEN, UNSERE AUGEN ZU ÖFFENEN UND DEN DAUERSCHLAF ZU BEENDEN.

GOTT ERSCHUF DEN MENSCHEN NACH SEINEM EBENBILDE – WER SOLLTE DA NOCH EINE LOGE BRAUCHEN?!

Eve Kumara

~~~~~~~~~~~~~

Einen weiteren fortsetzenden Beitrag mit dem Titel „Die Entstehung des IS: DER TEUFEL IST LOGENBRUDER“ finden Sie hier.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nachtrag:
Sehr informativer ergänzender Artikel zum Thema über die Urlogen:
Das Böse an sich, vereint in Ur-Logen!